COVID-19 Maßnahmen

Aufgrund der COVID-19 Pandemie müssen verstärkte Sicherheitsmaßnahmen gesetzt werden:

 

  • Füllen Sie den COVID-19 Fragebogen unmittelbar vor dem Operationstermin aus und bestätigen Sie mit ihrer Unterschrift die Richtigkeit ihrer Angaben.
  • Kommen Sie in die Ordination nur nach kurzer telefonischer Rücksprache mit Mund-Nasen-Schutz.
  • Begleitpersonen sind nur zum Abholen erforderlich und müssen ebenfalls mit Mund-Nasenschutz ausgestattet sein.
  • Im Falle von Kindernarkosen ist nur eine Begleitperson  gestattet.  Auch diese hat eine Mund-Nasenschutz zu tragen und muss den Fragebogen für COVID-19 ausfüllen und bestätigen.
  • Wir empfehlen bei grösseren Eingriffen mindestens 1 Woche Selbstquaratäne einzuhalten um einer Infektion in der Rekonvaleszenzzeit nach der Operation zu vermeiden.

Bitte um Verständnis der nun notwendigen Massnahmen in einer außerordentlichen Zeit.

Download
COVID-19 Fragebogen
SARS_CoV_2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 127.3 KB